Haus

Tiroler Herzlichkeit in gemütlicher Atmosphäre

 

Haus1Das Gästehaus Schwaninger, errichtet im traditionellen Tiroler Stil, liegt an einem ruhigen Sonnenplateau umringt von Wiesen und Wäldern, auf halbem Weg zwischen dem Ort Axams und dem Wander- und Skiparadies Axamer Lizum.

Drei Gehminuten vom Haus entfernt ist eine Bushaltestelle, von der Sie ein kostenloser Skibus ins Skigebiet Axamer Lizum bringt. Mit einem öffentlichen Bus können Sie von hier aus in die ca. 15 km entfernte Landeshauptstadt Innsbruck fahren.

Ganz in der Nähe, nur wenige Gehminuten entfernt, empfängt Sie der beliebte Alpengasthof Adelshof mit typischen regionalen Spezialitäten. Etwas oberhalb vom Gästehaus Schwaninger ist der Ausgangspunkt für die Rodelbahn Birgitzer Alm, eine der beliebtesten Rodelbahnen rund um Innsbruck.

 

Wo Edelweiß, Enzian und Alpenrose blühen

AlpengartenDas Haus ist eingebettet in einen großen, herrlich duftenden Alpengarten mit bunten Pflanzen, Blumen und Kräutern aus dem Alpenraum. Entdecken Sie im Sommer Edelweiß, Enzian und Alpenrosen herrlich blühend vor Ihrer Tür. Erfahren Sie von Gastgeberin Traudi mehr über typische Alpenkräuter und deren Wirkungsweise und Heilkräfte.

 

 

Gemütliche Hüttengaudi

HuetteErleben Sie Tiroler Gemütlichkeit in unserer urigen Holzhütte, gleich hinter dem Haus. Verbringen Sie dort gemütliche Stunden beim Musizieren, Karten spielen oder bei einem guten Gläschen und netten Gesprächen mit anderen Gästen und ihrer Gastgeberin.

 

 

 

Tiroler Tradition erleben

Brotbacken

Im Gästehaus Schwaninger wird Tradition groß geschrieben. Schauen Sie Ihrer Gastgeberin Traudi über die Schulter, wenn Sie einmal in der Woche früh morgens ihr Holzofenbrot bäckt. Das Rezept enstammt Jahrhunderte alter Bauerntradition. Der herrliche Geruch und der herzhafte Geschmack gibt Ihnen Kraft für den restlichen Tag.

Comments are closed.